Pergolenviertel Hamburg

- WETTBEWERB 2017, ein 3.PREIS


Die Architektur des Pergolenviertels in Hamburg folgt einem gestalterischen Leitbild mit klaren Regeln, welches die architektonische und freiraumplanerische Gestalt und Qualität auf Dauer sichert und ein Zusammenspiel der verschiedenen Bausteine als gemeinsam lesbares und erlebbares Quartier ermöglicht. Backstein, Horizontalität und Rundbogendurchgänge werden zum übergeordneten architektonischen Leitmotiv des Pergolenviertels. Die architektonische Gestalt trägt somit zum Wiedererkennungsmerkmal und zur Identität dieses neuen Hamburger Stadtviertels bei.

Typologie: Wohnen
BAUHERR / AUSLOBER: HANSA Baugenossenschaft eG
FACHPLANER: BHF Landschaftsarchitekten
PLANUNGSZEITRAUM: 2017
PLANUNGSUMFANG: LPH 1-2
GESCHOSSFLÄCHE: 6.313 qm