Parkhaus Annenhof Bitburg

- WETTBEWERB 1.PREIS


Durch den Bau eines neuen Parkhauses in Bitburg entsteht ein nachhaltiges Mobilitätszentrum direkt gegenüber des Marienhaus-Klinikums. Der in die Jahre gekommene Bestand wir durch einen Neubau mit sieben oberirdischen Geschossen und einem Souterrain ersetzt. Der Neubau zeigt sein nachhaltiges Konzept in der Verwendung Ressourcen-optimierter, nachwachsender, wiederverwendeter und wiederverwendbarer Baustoffe und einer aktiven Stadtbegrünung selbstbewusst nach außen und trägt damit maßgeblich zu Nutzer- und Bewohnerakzeptanz bei. Ein Wechsel begrünter und holzverkleideter Fassadenfelder macht dieses Konzept nach außen und innen sichtbar und erlebbar.

Typologie: Verkehr, öffentliche Gebäude
BAUHERR: Stadt Bitburg
TEAM: Sören Höller
PLANUNGSZEITRAUM: 2021
PLANUNGSUMFANG:LPH 1-2
TAGS: 1. Preis